Spendenaufruf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir vom Rittergut Trebsen lieben gefüllte und belebte Räume.

Doch leider geht es zurzeit bei uns recht ruhig zu.

 

 

 

Spendenaufruf zur Unterstützung kultureller Projekte des Fördervereins Rittergut Trebsen e.V.

 

 

Liebe Freunde des Ritterguts Trebsen,

 

die „Corona-Krise“ und die damit verbundenen Auswirkungen stellen auch unseren Verein vor gewaltige Herausforderungen, die wir ohne Hilfe nicht bewältigen können.

 

Bereits mit der Absage der diesjährigen Highland-Games und weiteren Veranstaltungsausfällen war uns klar, dass im Finanzhaushalt ein großes Loch klaffen wird. Hierbei handelt es sich nicht um „Kleinbeträge“, sondern um einen Fehlbetrag von über 50.000 Euro, der auch nicht durch Kurzarbeitergeld und Gehaltsverzicht ausgeglichen werden kann. Aus diesem Grund müssen alle Aktivitäten des Vereins auf den Prüfstand, um Maßnahmen einzuleiten, die eine Zahlungsunfähigkeit und Auflösung des Vereins verhindern können.

 

Staatliche Hilfsprogramme sind auf Grund des Status „gemeinnütziger Verein“ und der bereits gewährten finanziellen Förderung durch den Kulturraum Leipziger Raum z.Z. ausgeschlossen. Sollte es bei diesen Regelungen bleiben, wäre somit das sichere Ende vieler Kulturvereine besiegelt!

 

Um den eigenen Untergang nicht tatenlos zuzusehen, müssen wir Aktivitäten entwickeln, die kurz- und mittelfristig bei der Problemlösung helfen und bitten Sie deshalb, unseren Verein mit einer Spende zu unterstützen. Dadurch würden Sie helfen, sowohl ein anspruchsvolles Konzertprogramm zu ermöglichen als auch die Durchführung von Kinder- und Familienprojekten und den Ausbau der Geo Erlebnis Werkstatt fortzusetzen.

 

Unter allen Spendern eines Kalenderjahres verlosen wir Freikarten für Konzerte mit beliebten Bluesmusikern sowie attraktive Preise aus unserem Bergelager für historische Baustoffe.

 

Auf Wunsch erhalten Sie auch eine Spendenbescheinigung. Vorab vielen Dank für Ihre Unterstützung. Bleiben Sie gesund. Und hoffentlich können wir Sie bald wieder zu einer unserer Veranstaltungen in Trebsen begrüßen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Uwe Bielefeld

 

 

Spendenkonto:

Sparkasse Muldental

IBAN:  DE85 8605 0200 1010 0349 24

BIC:     SOLADES1GRM

 

Verwendungszweck: Unterstützung Kultur-Netzwerk

(Sollten Sie eine Nennung Ihres Namens nicht wünschen, so vermerken Sie bitte "keine Nennung" im Betreff Ihrer Überweisung.)

 


Wir danken ...

... allen Spendern, die uns in dieser besonderen und schwierigen Situation zur Seite stehen und unseren Verein mit einer Geldspende unterstützen.

Und wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Rittergut Trebsen.


 

 

Ganz herzlich bedanken wir uns bei:

 

S. Anlauf

W. Bartsch & C. Bartsch-Jacob

U. & P. Bielefeld

F. Bierwirth

H.-D. & C. Brückner

B. & K. Bubnick

H.Citzler

V. & M. Colberg

T. Dillschneider

D. Dietel

L. Eckhardt

A. Elzermann

F. & C. Förster

M. & H. Franz

M. Gaebler

T. & M. Gerth

G. & I. Dr. Gey

S. Galert

E. Georges

M. & C. Hammer

U. Hertel

Eva Hilscher

Y. M. Hölzchen

K. U. Höhne

C. Hoffmann

A. Homilius

G. Irmler

H. Jung

A. & K. Koch

B. Kohlstrunk

B. Krellig

J. & R. Kunze

A. Leipold

S. Lötzsch

A. Mierisch

Dr. M. Mütze

T. Ott

R. & B. Otte

T. Petrikis

L. Reichert

M. Schill & C. Schill-Krutzki

F. Schillgalies

F. Schmidt

C.-P. Schwarz

P. & I. Tamaschke

D. & S. Veldung

H. M. Wagner

G. van der Weyden

D. Witschel

C. Zur 

 

Planungsbüro Ling

Steiger & Co. GmbH

Sulb-Städtische und Ländliche Bausanierung GmbH