Neuigkeiten vom Rittergut...

Aktuelle Nachrichten und News, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Was gibt es Neues?



Familiennachmittag: Edelsteine sammeln - Wie lege ich eine Sammlung an?

 

25.10.2020,

14 Uhr

 

Ein Nachmittag für Familien mit Kindern ab 7 Jahren.

Das Sammeln von Edelsteinen ist ein spannendes Thema und bereits Kinder sind fasziniert von der Farb- und Formenvielfalt der Steine. In der Geo Erlebnis Werkstatt des Rittergutes erhalten Sie durch Martin Rust vom GeoWerkstatt Leipzig e.V. zahlreiche Anregungen und Tipps, wie Sie sich eine familieneigene Sammlung anlegen können.

Entgelt:
Erwachsene EUR 8,00
Kinder EUR 5,00

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte per Email an kultur@rittergut-trebsen.de. Und bitte warten Sie dann unsere Antwort ab.

Aufgrund der aktuellen Situation vergeben wir die wenigen Teilnahme-Plätze lediglich auf diesem Wege.


135. Bluesnacht mit der "Dixon Street Bluesband"

 

30.10.2020, 20 Uhr

 

Die Musiker aus Dresden und Berlin spielen den Blues in all seinen Facetten und verstehen sich als Band, die ganz im Sinne von Jahn Mayalls Bluesbreakers offen ist für alle Mitspieler, deren Herz im 12er-Takt schlägt.

Neben Frank Burkhard Basan alias "Frank the guitar", der schon seit über 10 Jahren eigenen sächsischen Blues braut, sind es Uli Mader am Schlagzeug, Tilman Köhler am Saxophon und Sebastian Wagner an den Keyboards, die für einen eigenen und feinen Sound sorgen.

Kartenpreis: EUR 18,00

Das Konzert findet mit reduzierter Gästezahl unter Einhaltung der Corona-Schutzverordnung statt.

Bei Interesse an (max. 2) Karten bestellen Sie diese bitte per Email an kultur@rittergut-trebsen.de. Bitte warten Sie dann unsere Antwort ab.

An der Abendkasse sind keine Karten erhältlich.

 

 

Familiensonntag in der Geo-Erlebnis-Werkstatt Rittergut Trebsen

 

08.11.2020,

10-17 Uhr

 

Vielfältige Angebote rund um das Thema "Porphyr, Tuff & Co."

Es erwartet Sie ein bunter Tag rund um den Geopark Porphyrland. Nehmen Sie teil an unserer Edelstein-Schleifaktion, besuchen Sie das Puppentheater und hören Sie Spannendes über den früheren Vulkanismus in unserer Region.

Programm:

10.00, 13.00 und 15.00 Uhr Edelstein-Schleifaktion mit Tonis Haus der Steine, Geyer/Erzgebirge
EUR 10,00/Person. Eine verbindliche Anmeldung per Mail an kultur@rittergut-trebsen.de ist unbedingt erforderlich, da nur eine beschränkte Teilnehmerzahl möglich ist.

10.30 Uhr Puppentheater "Rumpelstilzchen" mit der Puppenbühne Fate Morgana.

Geeignet für Kinder ab 4 Jahren.
Erwachsene EUR 8,00, Kinder EUR 5,00
Kartenvorbestellungen erbitten wir unter kultur@rittergut-trebsen.de

14.00 Uhr Sammlertreffen der Freunde Edler Steine und Eröffnung der Ausstellung "Porphyr, Tuff & Co."

15.00 Uhr Vortrag "Supervulkan-Land Sachsen - Caldera-Eruptionen und subvulkanische Intrusionen vor ca. 300 Millionen Jahren" mit Prof. Dr. Christoph Breitkreuz der TU Bergakademie Freiberg.
Entgelt: EUR 8,00/ Person
Kartenvorbestellungen erbitten wir unter kultur@rittergut-trebsen.de

Goethes Farbenlehre: Experimental-Vortrag mit anschl. Schleifen eines eigenen Prismas

 

13.11.2020,

18 Uhr

 

"Meine Farbenlehre will nicht nur gelesen und studiert, sondern sie will getan werden." - J. W. Goethe -

Getreu dieses Ausspruches wird Klaus Arweiler in seinem Experimentalvortrag Goethes Farbenlehre vorstellen und erlebbar machen.
Als Goethe seine Farbenlehre, die er selbst als sein Lebenswerk bezeichnete, 1810 veröffentlichte, trat er in Widerspruch zu Newtons Theorien. Und seine Beschreibungen haben bis heute nicht an ihrer Bedeutung und Faszination verloren.
In seinem Vortrag wird Klaus Arweiler zeigen, wie nach Goethe der blaue Mittagshimmel und das Abendrot, wie Farben an Flächen und farbige Halbschatten entstehen.
Im Anschluss wird jeder Teilnehmer aus einem Rohling ein eigenes Prisma herstellen, um sich über den Workshop hinaus immer wieder diesem spannenden Thema widmen zu können.
Der Vortrag ist für Teilnehmer ab 12 Jahren geeignet.

Entgelt: EUR 15,00
(incl. Material für das Prisma)

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte per Email an kultur@rittergut-trebsen.de. Und bitte warten Sie dann unsere Antwort ab.

Aufgrund der aktuellen Situation vergeben wir die wenigen Teilnahme-Plätze lediglich auf diesem Wege.



Bitte nutzen Sie zur Kontaktaufnahme unsere Rufnummer 034383 / 92344 und hinterlassen Sie Ihre Nachricht

 

auf unserem Anrufbeantworter. Wir rufen Sie gerne zurück.

 

... Oder senden Sie uns eine Mail an info@rittergut-trebsen.de